top of page

Steh auf!

Schon mal versucht, im Sitzen an der Bar zu stehen? Merkste selber, ne? 🤓 Genauso unvorteilhaft ist es, Euren Pitch im Sitzen vorzutragen.




Life's A Pitch wie Du weißt. Deshalb ist es vollkommen egal, ob Du jemanden von Deinem nächsten Urlaubsziel überzeugen oder x Mio. € für Deine geile Geschäftsidee einsammeln willst. Beim Pitchen zu sitzen bringt immer mindestens einen der folgenden Nachteile mit sich: 


👎🏼 Meist blockiert ein Tisch oder irgendwas anderes die Sicht auf Dich. Visuell unnötig, außerdem schlecht für Deine Proxemik.


👎🏼 Sobald jemand im selben Raum steht, musst Du beim Pitchen hochschauen. Ganz ungünstige Ausgangssituation.


👎🏼 Deine Bewegungsfreiheit ist massiv eingeschränkt. Deine Gestik leidet.


Beim Stehen vermeidest Du all das. Mehr noch, stattdessen kannst Du folgende Potentiale heben:


✅ Dein Atem kann fließen. YES! Nur so sind alle Organe und Gliedmaßen ordentlich mit Sauerstoff versorgt und Du kannst Dein volles Potenzial heben.


✅ Dein Gegenüber am Bildschirm sitzt? Ausgezeichnet! Im digitalen Umfeld sitzen fast alle, egal in welchem Format. Wenn Du stehst, hebst Du Dich ab (see what I did there?).


✅ Unangenehme, ungewohnte Haltung, weißt Du nicht wo Du mit Deinen Händen, Beinen, Armen hin sollst? Gut so! So zwingst Du Dich, eine "Null-Stellung" für Hände und Stand zu finden und zu üben, Dich wohlzufühlen. Nur so kommst Du in den Flow.


Niemand kann Dich zwingen, im Sitzen vorzutragen. Kleine Challenge: nutze die nächste Gelegenheit, zu stehen wenn Du normalerweise sitzen würdest und nimm wahr was sich verändert. Ich bin gespannt!  😎

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Funke

Comments


bottom of page